Objekt 7 von 190
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Großkarlbach: VERKAUFT Unikat *** Winzerhof von 1598 *** mit Weinkeller, Scheune, Garten....

Objekt-Nr.: A2683
  • RESERVIERT
    Hauptansicht
  • RESERVIERT
    Hofansicht
  • RESERVIERT
    Scheune
  • RESERVIERT
    Hauptgebäude
  • RESERVIERT
    Eingangstor
Hauptansicht
Hofansicht
Scheune
Hauptgebäude
Eingangstor
Basisinformationen
Adresse:
67229 Großkarlbach
Bad Dürkheim
Rheinland-Pfalz
Wohnfläche ca.:
140 m²
Grundstück ca.:
1.360 m²
Zimmeranzahl:
7
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Einfamilienhaus
Etagenanzahl:
2
Nutzfläche ca.:
320 m²
Baujahr:
1598
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Das Anwesen besteht aus einem rechtsbündigem Wohnhaus (18. Jahrhundert), stattlicher zweigeschossiger Putzbau mit Walmdach und Sandsteingliederung. Einer Scheune mit seitlich angeordneten Nebengebäuden. Hervorzuheben ist der tonnengewölbte Keller mit Rundbogenpforte aus 1601. Das Grundstück ist mit Natursteinmauern eingefriedet und wird durch ein aufwendig ausgebildetes rundbogiges Hoftor zur Straße hin vervollständigt.
Ausstattung/Zubehör:
Alle Gebäudeteile sind modernisiert und auf den heutigen Stand der Technik. Die Ausstattung liegt zwischen normal und gehoben. Weitere Details dazu erfahren Sie auf Anforderung.
Lage Haus/Grundstück:
Dieser ehemaliger Winzerhof befindet sich in einem kleinen Edelweinort an der "Deutschen Weinstraße" (der heimlichen Toskana Deutschlands). In mitten der Weinlandschaft, mit liebevoll restaurierten Weingütern und Winzerhäuser befindet sich dieses Kulturdenkmal. Die Ortschaft zählt etwa 1.200 Bürger und liegt im Landkreis Bad Dürkheim (zw. Grünstadt und Bad Dürkheim). Ihre Wurzel gehen zurück bis in das Jahr 774 nach Christi. Prägten über Jahrhunderte die Landwirtschaft und das Handwerk das Dorfleben sowie das Ortsbild, so sind es heute der Fremdenverkehr und das Freizeitangebot. Die Landwirtschaft hat sich vorrangig auf Weinbau und Weinvermarktung konzentriert. - Lage:
Sonstiges:
Hauptgebäude mit gewerblicher Nutzung im Erdgeschoss und einer Maisonett-Wohnung im Obergeschoss und Dachgeschoss. Die Scheune ist als Nutzfläche ausgebaut und bietet sämtliche Anschlüsse für eine wohnlichen Ausbau. Das Gartengrundstück befindet sich hinter der Scheune und ist daher von der Straßenseite nicht einsehbar. Wohngebäude, Scheune und Nebengebäude umsäumen einen großartigen Innenhof mit Freisitz.
Anmerkung:
Die von uns bezüglich aller Immobilien gemachten Angaben beruhen auf den uns erteilten Informationen durch Dritte, namentlich durch den Eigentümer bzw. Vermieter. Trotz aller Sorgfältigkeit können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit dieser Angaben keine Gewähr bzw. Haftung übernehmen. Ebenso können wir nicht ausschließen, dass das angebotene Objekt nicht bzw. anderweitig verkauft oder vermietet wird. Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie den in der Region tätigen Banken, Bausparkassen, unabhängigen Finanzierungsmaklern, sowie zu den Beratern der MLP, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht